Inhalt

50 Jahre Nettetal – Website zum Jubiläum

2020 ist die Stadt Nettetal fünfzig Jahre alt geworden. Zur Begleitung der ursprünglich geplanten Feierlichkeiten wurde die Düsseldorfer Agentur anatom5 mit der Gestaltung und Umsetzung einer neuen Website beauftragt. Die neue Seite sollte das geplante Programm im Jubiläumsjahr 2020 mit weit über 50 Veranstaltungen in allen Stadtteilen vor allem visuell abbilden. Ein tolles Projekt. Anfang Januar 2020 wurde die Internet-Seite www.nettetal50.de freigeschaltet.

Im Rahmen einer Pressekonferenz haben der Bürgermeister Christian Wagner, Wirtschaftsförderer Hans-Willi Pergens sowie das Marketing-Team rund um Sabine Monz und Ulrike Cronen das Konzept und die Pläne für das Jahr 2020 vorgestellt – nichts ahnend, dass 2020 sicherlich ein Jahr für die Geschichtsbücher werden würde. Mit mehr als 50 Veranstaltungen sollte das Jubiläum im Jahr 2020 im gesamten Stadtgebiet gebührend zelebriert werden. Unter dem Motto "von Nettetalern für Nettetaler" setzten die Macher vor allem auf die Eigeninitiative von vielen Beteiligten in Nettetal.

Und dann kam Corona!

anatom5 durfte nicht nur die sehr gut zugängliche Website gestalten und auf Basis von Wordpress umsetzen, auch das Logo ist in diesem Zuge entstanden. So viele Menschen haben 2019 am Konzept und der Verwirklichung gearbeitet, um das Stadtjubiläum 50 Jahre Nettetal zu einem unvergesslichen Event zu machen. Und dann kam Corona. 2020 wird unvergessen bleiben – auch in Nettetal. Leider anders, als sich das alle Beteiligten gedacht haben. Corona bedingt musste die Stadt Nettetal das Gesamtkonzept zum Jubiläum am Ende stoppen. Die erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hatten letztendlich erhebliche Auswirkungen auf alle Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Stadtjubiläum. Zum Einen durchkreuzte die Corona-Pandemie die Gesamtidee der Feierlichkeiten, zum Anderen hatte sich durch die Pandemie auch die Prioritäten der Bürgerinnen und Bürger verschoben – die Gesundheit ging bei allen vor.

Da wir wissen, wie viel Energie und Liebe das Team aus dem Stadtmarketing in das Projekt investiert hat, war es natürlich traurig mit anzusehen, wie die Idee durch Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie in sich zusammenfiel. Wir danken der Stadt Nettetal für das wiederholte Vertrauen und hoffen, dass wir alle das Jahr 2020 und die Coronavirus-Pandemie schnell hinter uns lassen können.