Inhalt

Erfolgreiches Jahr für anatom5

Zweimal Silber, zweimal Bronze – das ist die Erfolgsbilanz von anatom5 im Jahr 2009. Mit insgesamt vier Preisen für beste Barrierefreiheit wurden die Düsseldorfer Spezialisten für barrierefreies Webdesign beim BIENE-Award in Berlin 2009 ausgezeichnet.

Bereits Anfang des Jahres wurde das Internetangebot der Gemeinde Kranenburg sowie die Website Düsselenergie der Stadtwerke Düsseldorf AG mit einer silbernen BIENE ausgezeichnet. Am 4. Dezember folgten mit der Gemeinde Issum und der Stadt Nettetal zwei weitere Projekte, die von anatom5 konzipiert und von der Jury mit jeweils einer BIENE in Bronze prämiert wurden.

Die Änderung des Testverfahrens beim BIENE-Wettbewerb 2008 führte zu einer Verzögerung der Preisverleihung, daher musste die Galavorstellung von Dezember 2008 auf Januar 2009 verschoben werden. Folglich fanden im Jahre 2009 gleich zwei BIENE-Preisverleihungen statt. So konnte die Agentur anatom5 vier BIENEN in einem Jahr für sich verbuchen.

Jörg Morsbach und Ansgar Hein – Geschäftsführer der Agentur anatom5 – freuen sich sehr über das positive Ergebnis: "Wir sind zufrieden, dass sich die intensive Arbeit ausgezahlt hat. Mit vier Auszeichnungen in einem Jahr haben wir beim besten Willen nicht gerechnet – jede einzelne BIENE ist für uns und für unsere Kunden eine große Ehre und Motivation für die Zukunft."