Inhalt

Gemeinde Alpen – barrierefrei und responsive

Ende April Anfang Mai 2016 hat die Gemeinde Alpen am Niederrhein nach vergleichsweise kurzer Entwicklungszeit den Schalter umgelegt und ihren neuen mobil optimierten Internetauftritt der Öffentlichkeit präsentiert.

Mobile Strategie. Responsive Webdesign

Screenshot 1 – Relaunch Gemeinde Alpen. Beispiel für barrierefreies Internet im kommunalen Umfeld.

Mit dem Relaunch folgt die Gemeinde einer Strategie, mobile Nutzer zukünftig stärker zu berücksichtigen, ohne dabei ein zusätzliche App entwickeln und warten zu müssen. Eine Besonderheit war das vollkommen neu entwickelte Corporate Design der Gemeinde, welches natürlich für den Relaunch Berücksichtigung finden sollte. In strahlendem Gelb unter dem Motto – Alpen begeistert präsentiert sich die Gemeinde selbstbewusst und modern – jetzt auch im Internet mit Responsive Design und natürlich barrierefrei nach den Vorgaben der BITV.

Barrierefreiheit hat für die Agentur anatom5 seit 2003 einen extrem hohen Stellenwert. Gemeinsam mit dem Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) sind nicht umsonst im höchsten Maße barrierefreie Kommunalangebote im Internet entstanden, die bei BIENE-Award und BIK-Test schon mehrfach hervorragend abgeschnitten haben.

Testen Sie Barrierefreiheit im Internet mal selbst

Wenn Sie möchten, können Sie Barrierefreiheit auch mal selber testen auf dem Barrierekompass haben wir eine Anleitung veröffentlicht, wie man ohne Vorkenntnisse Internetseiten auf Barrierefreiheit testen kann. Prüfen Sie doch mal unsere Arbeit und geben uns gerne Feedback dazu.