Inhalt

Projekt-Website Alle inklusive – barrierefrei & seniorengerecht

Die Projektgesellschaft Das Bergische gGmbH hat sich 2018 erfolgreich an dem EFRE.NRW Projektaufruf „Erlebnis.NRW – Tourismuswirtschaft stärken“ beteiligt. Unter dem Titel „Alle inklusive – barrierefrei & seniorengerecht“ treibt das EFRE-Förderprojekt seitdem den infrastrukturellen, barrierefreien Ausbau bestehender sowie die Entwicklung neuer touristischer Angebote im Bergischen Land voran. Mindestens zwei Freizeitattraktionen, sogenannte Leuchtturmprojekte, sollen im Projektzeitraum als „Erlebnisse ohne Einschränkungen“ realisiert werden. Die Freizeitattraktionen sollen insbesondere für Menschen mit Behinderung, aber auch für Familien mit Kindern und Senioren entwickelt werden, nach den Vorgaben „Reisen für alle“. Eben für „Alle inklusive – barrierefrei & seniorengerecht“.

Digitale Barrierefreiheit mit anatom5

anatom5 durfte (und darf) das Projekt im Bereich der digitalen Barrierefreiheit begleiten. Zum einen durch eine möglichst barrierefreie Projekt-Website, über die die Projektgesellschaft Das Bergische gGmbH den Projektfortschritt des aktuellen EFRE-Förderprojekts „Alle inklusive – barrierefrei & seniorengerecht“ dokumentiert. Zum anderen über darüber hinausgehende Beratungsleistung und Schulung in Bezug auf die Herstellung möglichst barrierefreier Kommunikationsmittel, auch im Printbereich.

Wer das bergische Land und dessen Topographie kennt, weiß wie groß die Herausforderung „Reisen für alle“ insbesondere für mobilitätseingeschränkte Menschen ist. Die Region will beweisen, dass sie Reiseerlebnisse für alle bereithält. Eine tolle Sache.

Als gebürtiger Solinger habe ich einen starken Bezug zum Bergischen und Oberbergischen Land. Daher freue ich mich auch ganz persönlich, beim Projekt „Alle inklusive – barrierefrei & seniorengerecht“ für das Bergische Land mitwirken zu dürfen, sagt Jörg Morsbach, Geschäftsführer der Agentur anatom5.

Die Projekt Webseite soll perspektivisch übrigens nicht nur den Fortschritt des Projekts „Alle inklusive – barrierefrei & seniorengerecht“ dokumentieren, sondern auch Folgeprojekten der Projektgesellschaft Das Bergische gGmbH Raum bieten. Das Projekt „Alle inklusive – barrierefrei & seniorengerecht“ ist also erst der Anfang. Dabei bestand die große Herausforderungen darin, die touristische Attraktivität des Bergischen Landes über das Design der neuen Projekt-Website zu transportieren, wohl wissend, dass sich der Inhalt der Projektdokumentation erst über die kommenden Jahre aufbauen wird.